Loading...
Hinweis: Unsere Website ist zur Zeit unter Bearbeitung.
Freie Malerei

Freie Malerei

Hell-Dunkel trifft farbige Fläche und offene Kontur

Vielschichtigkeit und Geschichten

In malerisch tanzendem Spiel zwischen Hell, Dunkel und Farbe kann lebendige Atmosphäre in zunächst frei und ungebundenen Flächen entstehen. Offene Konturen, die wir aus der Farbe heraus in der Umgebung oder in der Begegnung mit anderen Kursen finden, schaffen Klarheit und neue Ebenen im Bild.

Durch Verbinden, Loslassen und Neu-Finden gewinnt das Bild an Vielschichtigkeit und erzählt Geschichten. Gemeinsame frei-malerische Experimente unterstützen den individuell begleiteten Prozess jedes und jeder Einzelnen, der vom Schwelgen in großformatiger Malerei bis hin zum seriellen Miniformat reichen kann.

Den Materialien sind keine Grenzen gesetzt, alles von Aquarell, Tusche, Gouache, Acryl über verschiedene zeichnerische und malerische Mischtechniken, sowie Experimente mit Sand, Seidenpapier … und vieles mehr ist möglich.

 


Zielgruppe

Ein Malerei-Workshop in den Sommerferien 2023 für alle mit Offenheit für Experimente – gemeinsam und alleine.


„Freie MALEREI – ein Wechselspiel von improvisiert scheinender Offenheit und klarer Kontur“
Annette Stachs
Annette Stachs
 

Studium der Malerei an der Alanus Hochschule in Alfter, Ausstellungen in Europa und Afrika, Organisation von Kunst- und Kulturreisen. Sie lebt gesellschaftskünstlerisch schaffend in Bonn.

Profil ansehen