Loading...
Freie Malerei

Freie Malerei

Die Farbe zum Tanzen bringen. Begegnung, Durchdringung, Verschmelzung. Eins werden mit der Farbe

Farbbegegnungen

Orange, Pink, Schwarz, Weiß, Brombeer, saftiges Wiesengrün.
Aus der Materie die Leichtigkeit des Seins erschaffen, durch dick und dünn, durch das Dunkel zu strahlender Lebendigkeit.
Die Farbe zum Tanzen bringen. Begegnung, Durchdringung, Verschmelzung. Eins werden mit der Farbe und dann wieder zwei.
Dieses Schwelgen und sensibel werden für den malerischen Ausdruck der Farbe und uns selbst steht im Mittelpunkt des Workshops.

Durch farbige Schichten entstehen Geschichten, gemeinsam und individuell. Im Prozess des Werdens, sich Ausbreitens und Überlagerns von farbigen Flächen entsteht Atmosphäre, die manchmal durch Strukturen und Linien eine neue Ebene hinzugewinnen.

Neben intensiver Beschäftigung mit Farbbegegnungen und -kompositionen können Materialexperimente u.a. mit Stock und Stein, Sand, Erde, Gras, Seidenpapier sowie all dem, was wir in der Umgebung finden, die malerischen Wege bereichern.


Zielgruppe

Ein Malerei-Workshop in den Sommerferien 2022 für alle mit Lust auf malerische Experimente – gemeinsam und allein.


„Verfeinern der Sinne durch Begegnung mit dem Wesen der Farbe ist ein Hochgenuss“
Annette Stachs
Annette Stachs
Annette Stachs
 

Studium der Malerei an der Alanus Hochschule in Alfter, Ausstellungen in Europa und Afrika, Organisation von Kunst- und Kulturreisen. Sie lebt gesellschaftskünstlerisch schaffend in Bonn.

Profil ansehen