Loading...
Hinweis: Unsere Website ist zur Zeit unter Bearbeitung.
Mixed-Media

Mixed-Media

Spurensuche im Spiegel der Dinge

Erforschung der künstlerischen Potenziale des Alltags

Malerei, Zeichnung, Monotypie, Stempeldruck, Frottage, Cyanotypie, Objekt, Installation: In diesem medienübergreifenden Kurs treten wir in einen künstlerischen Dialog mit den Gegenständen und Materialien aus unserem Alltag. Angeregt durch Übungen und Impulse tauchen wir in einen experimentellen Prozess ein, der uns die Farben, Formen, Strukturen und Stofflichkeiten dieser gewöhnlichen Dinge mit anderen Augen sehen und künstlerisch verarbeiten lässt.

Dabei findet alsbald auch eine Begegnung mit uns selbst statt, denn wir alle hinterlassen tagtäglich und ganz nebenbei zahlreiche Spuren. Gemeinsam wollen wir uns auf die Suche nach diesen Einschreibungen in Material und Gegenstände begeben und die malerischen, grafischen, skulpturalen und installativen Potenziale unserer oft unbeabsichtigten Kreationen im Alltag mit künstlerischen Mitteln erkunden und sichtbar machen.


Zielgruppe

Ein Workshop in den Sommerferien 2023 für Experimentierfreudige mit Lust auf künstlerische Selbsterforschung.


„Abdruck, Abrieb, Bruch, Delle, Falte, Fleck, Flicken, Knick, Kratzer, Kritzelei, Loch, Provisorium, Rest, Riss, Tropfen“
Larissa Mühlrath
Larissa Mühlrath
 

Studium der Malerei mit medienübergreifender Ausrichtung an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (2018 Diplom Bildende Kunst, 2020 Meisterschüler:innen-Abschluss). Freischaffende Künstlerin: Ausstellungen im In- und Ausland; versch. Förderungen; Arbeiten in privaten und öffentlichen Sammlungen; Leitung diverser Kurse und Workshops für Kinder und Erwachsene. Lebt und arbeitet in Leipzig.

Profil ansehen